Willkommen auf den Webseiten der Berthold-Otto-Grundschule in Köln.

Terminen Kontakt Angebote Eltern ogs Feste und Feiern Foerderverein Überblick

Die "Nutzungsordnung zum Einsatz von Informationstechnologie durch die Schülerinnen und Schüler der städtischen Kölner Schulen" hängt im Foyer des Hauptgebäudes der GGS Berthold-Otto-Schule aus.

Unser Schulfest - Spiel, Spaß & Bewegung

Am vergangenen Samstag, den 20. Mai, veranstaltete die Berthold-Otto-Grundschule mit tatkräftiger Unterstützung der Elternschaft ein Spielfest, bei dem Spaß, Bewegung und Geselligkeit im Zentrum standen. Nach akribischer Vorbereitung ging es um 12 Uhr los: Horden von Kindern stürzten sich auf die elf Spielstationen. Sofort bildeten sich an den Stationen lange Schlangen. Viele konnten sich nur schwer entscheiden – so verlockend waren die Angebote. Jede Klasse hatte eine eigene Spielstation organisiert. Mit einer Spielkarte ausgestattet flitzten die Kinder von einer Station zur nächsten. Eisernes Durchhalten wurde belohnt: Wer alle Stationen absolviert und auf der Karte abgestempelt hatte, bekam einen Lolli. Beim „Slackline“ (3a) mussten die Kinder auf einem zwischen Säulen gespannten Seil balancieren. Die Klasse 3b bot den Klassiker „Sackhüpfen“ an. An der Station der 3c („Erbsenschlagen“) konnte ordentlich Dampf abgelassen werden: Hier mussten die Kinder Erbsen mit dem Hammer erwischen und zerdeppern. Konzentration und Fingerspitzengefühl waren beim „Strohhalm-Spiel“ der Vorbereitungsklasse gefragt, denn hier mussten die Teilnehmer mit einem Strohhalm Plättchen ansaugen und in kleine Boxen bugsieren. Viel Spaß garantierte das „Dosenwerfen“ der Klasse 4a und das „Murmelspiel“ der 1a. Geschicklichkeit und Brain-Power waren beim „Hindernislauf“ der 2b, dem „Kegeln“ der 2a, der Station „Mühlenspiel“ und beim „Ballonwettlauf“ der 1b erforderlich. Bei letzterer Station war das Laufen mit einem Ballon zwischen den Beinen auf einmal gar nicht mehr so einfach. Die Teilnahme am „Dreibeinlauf“ der 4b erforderte Kooperation, denn hier mussten die Kinder ihre Bewegungen aufeinander abstimmen, um heil ins Ziel zu kommen. Als großer Publikumsmagnet erwies sich neben weiteren Zusatzangeboten der Schmink-Stand der OGS. Hier konnten sich die Kinder in Tiere und Fantasiewesen verwandeln lassen. Die Besucher stärkten sich zwischendurch in der Aula mit Kaffee, Kuchen und deftigen Speisen. Ein von den Eltern durchgeführtes Grillwürstchen-Barbecue komplettierte das kulinarische Angebot. Das absolute Highlight war der Auftritt der europaweit renommierten Band „The Roaring Fourties“. Hier spielte auch der ehemalige Hausmeister Herr Jung mit. Die Band heizte der Menge mit rockigen Rhythmen gehörig ein.

Schulfest
Schulfest
Schulfest
Schulfest
Schulfest
Schulfest
Schulfest
Schulfest
Schulfest
Schulfest

Sport- und Spielefest

Unser Spielfest findet auf dem Gelände unserer Schule statt. In Absprache mit dem Westdeutschen Sportbund werden sportliche Spiele ausgetragen. Hierbei steht jedoch nicht die Leistung des Einzelnen im Vordergrund, sondern das Gesamtergebnis der Klasse ist entscheidend.Das Bewertungssystem ist einfach gehalten, da die Gesamtauswertung durch Addition der erreichten Platzierungen erfolgt.Bei einer Siegerehrung auf Stufenebene werden jeweils Gold- Silber und Bronze Preise an die Klassen überreicht.Jedes Kind erhält als Auszeichnung zusätzlich eine Teilnehmerurkunde.

Sportfest
sportfest
Sportfest
sportfest
Sportfest
sportfest
Sportfest
sportfest
Sportfest
sportfest

Projektwoche: Alle was uns stark und fit macht

„Alles, was uns stark und fit macht“ – das war das Motto der letzten Projektwoche der Berthold-Otto-Grundschule. Es arbeiteten insgesamt 15 jahrgangsgemischte Kindergruppen nach dem Rotationsprinzip in täglich wechselnden Themenbereichen. Die breite Angebotspalette reichte dabei von gesunder Ernährung, Sport / Fitness über Ruhe- und Konzentrationsübungen bis hin zur Ersten Hilfe. Die Projektwoche wurde so konzipiert, dass die Kinder in alle Themenbereiche hineinschnuppern konnten. Der Bereich gesunde Ernährung wartete mit gleich fünf verlockenden Vitaminbomen auf: Die Kinder keierten lustige Brotgesichter mit Gemüse und Streichkäse, stellten Gemüsenudeln mit Cremesoße her, genossen Obstquark und selber gemixte Smoothies. Besonders der Smoothie „Tutti-frutti-plus-Vollmilch-spezial“ erfreue sich großer Beliebtheit. In einer Gruppe wurde die Ernährung in der Steinzeit und heute verglichen. Hier knackten die Kinder mit Faustkeilen Nüsse und konnten anschließend ihre Paläo-Snacks genüsslich verzehren. Im Bereich Sport / Fitness stählten die Eleven ihre Körper im Hindernis- und Konditionsparcours und stellten das aus Skandinavien stammende Mölkki-Spiel her, wobei mit Hölzern andere Hölzer getroffen werden mussten. Zwei Lehrer boten knifflige Knobel- und Rätselaufgaben an, die ordentlich Brainpower verlangten. In drei Gruppen tankten die Schüler Energie durch Entspannung: In einem Team folgten nach ausgiebigen Fantasiereisen gegenseitige Rückenmassagen mit Igelbällen zu besinnlicher Musik. Andere Kindergruppen lernten unter dem Schwerpunkt „Yoga“ Atem-, Bewegungs- und Meditationsübungen kennen. Ein Höhepunkt war hier das Aufsetzen einer Klangschale auf den Rücken: Die Vibrationen der Klangschale waberten in tiefenentspannte Körper und ließen einige Kinder vor lauter Wohlbehagen einschlummern. Ein besonderes Highlight bot die Sanitätsschule Medicus an: Von Montag bis Freitag erhielten zahlreiche Kinder eine Einweisung in die Erste Hilfe. Hier wurden Unfallszenarien und Rettungsmaßnahmen besprochen und durchgeführt. Mit Feuereifer legten sich die Kinder gegenseitig Verbände an Kopf und Gliedmaßen an, übten die stabile Seitenlage und erprobten die Herzmassage. Die Arbeitsprozesse und Produkte aus den verschiedenen Themenbereichen wurden in Texten, Bildern und Kostproben präsentiert. Ferner gab es kleine Vorführungen in der Turnhalle und einigen Klassen. Hier konnten die Kinder den stolzen Eltern zeigen, was sie gelernt hatten. Zahlreiche Besucher fanden sich auf diesem Rundgang ein, bestaunten die Ergebnisse und kosteten vom üppigen Buffet.

Projektwoche
Projektwoche
Projektwoche
Projektwoche
Projektwoche
Projektwoche